Einladung Bezirksrat mit Vorstandswahlen im Oktober

Liebe Freundinnen und Freunde,

auf der LDK im Juli haben wir uns gemeinsam ausgetauscht und festgestellt, dass wir nach der Kampagnenpräsentation keinen weiteren Bezirksrat vor unserem Oktober-Termin benötigen.

Deshalb wollen wir Euch hiermit zum Bezirksrat am 6. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Landesgeschäftsstelle GRÜNE NRW, Oststr. 41, Düsseldorf einladen.

Wie bereits auf dem Treffen am Rande der LDK besprochen, wollen wir uns dann schwerpunktmäßig mit der Wahl des neuen Bezirksvorstandes (2 Sprecher*innen, 1 Schatzmeister*in, 3 Beisitzer*innen) beschäftigen. Dieser wird auch einige spannende Aufgaben vor sich haben, die er gemeinsam mit Euch angehen möchte: Im Rahmen der Aufarbeitung der Landtagswahl stehen viele Erneuerungsprozesse in der Partei an. Dazu gehören die Ausgestaltung der Listenaufstellung, eine Stärkung der Beteiligung, Schärfung des inhaltlichen Profils – die ganze Liste der Herausforderungen findet Ihr hier: https://gruene-nrw.de/beschluesse/neues-gruen-braucht-das-land/

Für uns als derzeit noch amtierender Bezirksvorstand ist wichtig, dass wir uns als Bezirksverband in diese Prozesse intensiv einbringen und die Diskussionen mit Euch gemeinsam vor- und nachbereiten. Deshalb steht im Bezirksvorstand auch ein personeller Umbruch an, damit wir uns als Bezirk schlagkräftig dort einbringen können.

Aus dem bisherigen Bezirksvorstand kandidieren wieder:

  • Birgitt Höhn (Kleve) als Kassiererin
  • Ulle Schauws (Krefeld) als Beisitzerin

Dies haben wir Euch auch schon auf dem Treffen am Rande der LDK mitgeteilt und Euch dazu aufgerufen, für den Bezirksvorstand zu kandieren. Im Anschluss daran haben sich auch bereits weitere Interessent*innen für den Bezirksvorstand gemeldet:

  • Claudia Schmidt (Wuppertal) als Sprecherin
  • Stefan Engstfeld (Düsseldorf) als Sprecher
  • Niklas Graf (Wesel) als Beisitzer
  • Thomas Diehl (Mönchengladbach) als Beisitzer
  • Nilab Fayaz (Neuss) als Beisitzerin (offener Platz)

Bitte überlegt auch weiterhin, ob Ihr oder jemand anders Interesse daran hat, diese spannenden Aufgaben im Bezirksvorstand anzugehen! Den Vorschlag zum Wahlverfahren findet Ihr in der Anlage.

Wir freuen uns, wenn uns alle Bewerber*innen eine schriftliche Bewerbung zukommen lassen, die wir gerne über den Verteiler verschicken.

Nach der Wahl des neuen Bezirksvorstandes wollen wir mit Euch in einer erste Runde über die Strukturreform des Landesvorstandes beraten. Dafür gibt es einen Input von Mona Neubaur, Landesvorsitzende.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Wahl des Bezirksvorstandes
  3. Strukturreform Landesvorstand

Bei Rückfragen könnt Ihr Euch jederzeit an uns wenden.

Viele Grüße und bis zum 6. Oktober!
Ulle, Ben, Birgitt, Tom, Hans Josef

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld